Open Mind

Wir lieben Austausch.

Warum open? Weil Geheimnisse niemanden weiterbringen. Schon gar nicht in einer so dynamischen Welt, wie der der Werbung. In einer Werbeagentur läuft das Wissen zusammen von Kernteam, Freelancern, Netzwerkern und Lieferanten – und es gibt ständig Neues zum Thema Kommunikation. Da gilt es, ein waches Auge zu haben, zu recherchieren und sich stets weiterzubilden. Bewährtes wird aber immer einen Platz bekommen.

Kreativ, informativ, vernetzt - Open Mind eben.

Die Vielfalt und die Fülle an Möglichkeiten wollten wir nicht agenturintern behalten. Und weitere offene Geister aus unserem Netzwerk waren von der Idee begeistert. Seitdem treffen wir uns in exklusivem Kreis mit Kunden und Interessierten zu Info-Abenden, um über Aktuelles und Spannendes aus der Werbewelt zu berichten.

Open Mind 1

Open Mind 2

Open Mind 3

Open Mind 4

Open Mind 5

Coming soon ...

Open Mind 6

Einblicke in die Werbewelt

Datum:15.10.2013
Ort:hellcompany Bruneck
Referenten:

Dr. Martin Kreil gibt Inputs zum Thema „Strategisches Marketing = DNA eines Unternehmens“.
Der Certified Management Consultant bei ROI Team Consultant stellt den Kunden in den
Mittelpunkt der Marketingstrategie.


Dr. Manfred Trienbacher spricht über „Webstatistik von Google Analytics – interpretieren und
deuten“. Nach mehrjährigen Erfahrungen in den Bereichen Web-Programmierung und
Suchmaschinen-Optimierung arbeitet er als selbstständiger Unternehmensberater in Südtirol.

Vielfalt in der Werbung

Open Mind 2

Datum:Februar - April 2014
Ort:hellcompany Bruneck
Referenten:

Dr. Michael Hölzl von firstavenue berichtet über „Cippy 2.0 – vom App zum Web, vom Poster zur digitalen Werbung auf allen Kanälen“.

Martin Suiter, Stratege fur kreative Kommunikation, spricht zum Thema „Buy Me! Kauf mich – wie Sie sich am besten verkaufen“.

Michaela Kargruber, Inhaberin von metaevents, zeigt mit „Firmenevents – Ein Marketinginstrument mit Tiefenwirkung“, wie wichtig nahe und direkte Kommunikation ist.

Dr. Sabine Fischer und Dr. Thomas Pohl von Fischer Consulting bringen neue Erkenntnisse aus dem Neuromarketing mit in „Your brain at work – Wie uns die neusten Erkenntnisse der Gehirnforschung im täglichen Leben helfen!

Aus dem Vollen schöpfen, Hintergrundwissen und Inspiration sammeln und weitergeben. Das sind die Ziele, wenn die hellcompany ihre Türen öffnet. Mit einer ganzen Reihe von veranstaltungen bietet Open Mind Nr. 2 Vielfalt auf ganzer Linie. Neben Inputs aus der Marketingwelt ist die Ausstellung „Trilogie. Emotion, Mimik und Licht in 33 Zyklen“ des Südtiroler Künstlers Helmut Fuchs in der hellcompany zu sehen.

Ganzheitliches Marketing

Open Mind 3

Datum:04.11.2014
Ort:hellcompany Bruneck & Meran
Referent:

Martin Suiter spricht über „Neuromarketing – aktuelle Entwicklungen“. Martin Suiter Consultancy berät seit 1994 Unternehmen aus den Gebieten Sport und Tourismus.

Über die hellcompany hinaus geht die 3. Runde von Open Mind. Open Mind on Tour bei unseren Partnern, könnte man sagen. Wir freuen uns sehr, dass der Gedanke von Offenheit und Austausch aktiv gelebt wird.

Werbung – zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Open Mind 4

Datum:05.03.2015
Ort:Raiffeisen Forum Bruneck
Referent:

Dhyan Borghoff spricht zum Thema „Targeting – mit datenbasiertem Marketing ins Schwarze treffen“. Als Targeting Solution Manager arbeitet er bei nugg.ad in Köln, Europas größter Targeting-Plattform und führendem Anbieter von digitaler Brand Advertising Technologie.

Datenbasierte Zielgruppenansprache ist ein fester Bestandteil der Marketingstrategie. Mit Targeting lassen sich verschiedenste Zielgruppen online deutlich präziser erreichen als mit klassischen Methoden – natürlich unter Berücksichtigung höchster Datenschutzstandards

Unternehmer: Entscheider? Marketingprofi? Alleskönner?

Open Mind 5

Datum:04.05.2016
Ort:Raiffeisen Forum Bruneck
Referent:

Marc Lang erklärt „Wie werden Sie zum Profi in fachfremden Gebieten?“. Lang aus Günzburg/Bayern ist Online-Marketer und Weltrekordhalter im Blindsimultan-Schach. Er spielte in 21 Stunden 46 Schachspiele gleichzeitig – blind. Die Züge seiner Gegner wurden ihm mündlich mitgeteilt.

Wir widmen uns den Menschen, die im Unternehmensalltag zugleich Werbeprofis sein sollen.Weil sie neben ihren Kernaufgaben entscheiden müssen, welche Maßnahmen und Marketingaktionen in ihrem Unternehmen umgesetzt werden. Und das, obwohl die Werbewelt komplexer denn je ist. Schnell ist man überfordert und außerhalb der Komfortzone. Wie wichtig es für Unternehmer ist, den Rundum-Blick zu bewahren und neue Impulse zuzulassen, zeigt Blindschacht-Weltrekordhalter Marc Lang. Was hat ihn angetrieben, sein Gedächtnis so zu optimieren? Und wie hat er es geschafft, seine Vision professionell umzusetzen, der beste Blindschachspieler der Welt zu werden? Er berichtet von Strategien, die in gleicher Weise für die Vorhaben eines Unternehmers gelten. Und meint: Wenn unsere Fantasie aktiviert wird und wir mehr mit Bildern und Verknüpfungen arbeiten, ist das menschliche Gedächtnis unbegrenzt leistungsfähig – ganz im Sinne von Open Mind!